Sie möchten eine Heilige Messe bestellen?

Fürbitten - Messintentionen

 

In der Heiligen Messe sind unsere Anliegen gut aufgehoben. Der Priester feiert diese Messe besonders mit dem Anliegen oder Fürbitte des Menschen, der um diese Messe gebeten hat. Da Gebet und Gnade nicht an Orte gebunden sind, kann eine Heilige Messe überall, an jedem Ort der Welt, gefeiert werden. Daher sind einzelne und regelmäßige Messintentionen auch ein wertvolles Geschenk für uns nahestehende Menschen, nicht nur für Verstorbene.  
Fürbitten in Heiligen Messen haben eine lange Tradition, aus dem Glauben heraus, dass wir für einander beten können. Es ist die Bitte, dass unser Anliegen von einem Priester aufgenommen und mitgetragen wird.
Eine Messnovene ist eine besondere Bitte an Gott. Es werden 9 Heilige Messen an neun nahe aufeinander folgenden Terminen zu einem bestimmten Anliegen, einer bestimmten Notlage oder für einen bestimmten Menschen, um den man in großer Sorge ist, gefeiert.
 
Eine Gregorianische Heilige Messreihe sind 30 Heilige Messen, die an dreißig aufeinander folgenden Tagen gefeiert werden, für arme Seelen und Verstorbene. Man kann sie auch zu Lebzeiten feiern lassen in der Meinung, dass sie einem nach dem Tode zu Gute kommen sollen.                                          Diese Messen gehen auf Papst Gregor den Großen zurück und sind als außerordentlich wirkungsvoll beschrieben. 
 
Über uns können Sie Fürbitten für Angehörige oder Freunde in schwierigen Lebenssituationen, bei schwerer Krankheit oder für persönliche Anliegen bestellen, ebenso können Sie für Ihre verstorbenen Angehörigen eine Messe lesen lassen.
 
Wir versprechen Ihnen, dass Ihr Gebetsanliegen so schnell wie möglich einem ausgewählten Priester in Indien persönlich anvertraut wird, er wird auch die von Ihnen angegebenen Namen in der Messe lesen.
 
Auf Wunsch versuchen wir, Ihnen die Termine für das Lesen der  Heiligen Messen mitzuteilen, wenn Sie sich hier gleichzeitig im Besuch einer Kirche vor Ort oder im Gebet   mit anschließen möchten – dann sagen Sie uns Ihre Wünsche bitte, per Mail oder Telefon.

 

Heilige Messe / Fürbitte als Geschenk             5,- Euro

Regelmäßige Messintentionen zu Wunschterminen     je 5,- Euro

Messnovene (9 Heilige Messen)                      45,- Euro

Gregorianische Messe (30 Heilige Messen)           150,- Euro

 

Traditionell kommt der Erlös aus den bestellten Messen der Ausbildung junger Priester in den armen Ländern zugute –    das unterstützen auch wir mit dem Förderverein Indienhilfe Saar e.V.

Bankverbindung:  Vereinigte Volksbank eG,  IBAN: DE07 5909 2000 1540 3000 00

All Rights Reserved © Indienhilfe Saar e.V. | Designed & Developed by Smart Eye